FENRIS EVENTMANAGEMENT

...für Jedermann und doch außergewöhnlich...

MOSTVIERTLER HIGHLANDGAMES 2017

Die Highland Games sind traditionelle Veranstaltungen mit sportlichen Wettkämpfen, die Ihre Ursprünge aus der Zeit der keltischen Könige in Schottland haben. In der ursprünglichen Form wurden sie ausgetragen, um die stärksten und schnellsten Männer Schottlands zu finden, die dann oft für die Dienste des Königs als Leibwächter oder Boten eingestellt wurden. Die Wettkämpfe waren Bestandteil der Treffen (Gatherings) schottischer Clans in den schottischen Highlands. Dort sind sie natürlich auch heute noch zu Hause und locken mit jährlich über 100 verschiedenen Veranstaltungen mehrere hunderttausend Besucher an, die die Teilnehmer bei den bis zu 50 verschiedenen Disziplinen anfeuern.

  

Auch in Österreich erfreuen sich diese schottischen Nationalspiele immer größerer Beliebtheit und deshalb wollen wir den Sport auch in unserer Region präsentieren und euch zum Mitmachen einladen.

Weiters dürfen wir euch zusätzlich die Mostviertler Steinhebe-Meisterschaft präsentieren. Direkt im Anschluss an die Bewerbe der Highland Games, werden die stärksten Männer und Frauen der Region um den Titel des Mostviertler Steinhebe-Meisters bzw. der Mostviertler Steinhebe-Meisterin kämpfen.

Specials:

  

-          Für die „Kleinen“:

Um auch unsere kleinsten Besucher zu beschäftigen, wird es eigene Kinder-Games geben, bei denen sie schon früh ihr „Highlander-Talent“ unter Beweis stellen können. Natürlich gibt es noch weitere Attraktionen wie z.B. eine Hüpfburg, Kinderschminken, Bogen schießen, uvm......

 -          Für die „Großen“:

Auch für unsere Erwachsenen Gäste gibt es die Möglichkeit, sich an den verschiedenen Bewerben zu versuchen. Sehr gerne kann jeder Interessent sein „Highlander-Geschick“ an unseren Wettkampfstationen während der Pausen und nach dem Bewerb unter Beweis stellen. Weiters gibt es auch einen eigenen Bogenstand mit Gewinnspiel und ein Schätzspiel.

Direkt anschließend an die Siegerehrung wird es eine Abendveranstaltung mit Live-Musik geben. Wir freuen und sehr, dass wir hierfür AMON aus St. Leonhard und ROCQUETTE aus Herzogenburg/Wien für uns gewinnen konnten. Weiters können wir euch auf Grund des großen Geländes eine Übernachtungsmöglichkeit (Camping) anbieten.


Musikalische Umrahmung während der Bewerbe:

  

Natürlich darf auch die musikalische Umrahmung der Highland Games nicht fehlen! Hierfür konnten wir die  „Black Smith Pipers“ für unsere Veranstaltung begeistern. Die "Black Smith Pipers" werden uns in einer Besetzung von 3-5 Leuten (max. 3 mit Dudelsack und 2 mit Drums) beim großen Einzug der Clans und weiter im Laufe des Tages mit ihren großartigen Stücken verzaubern. Das Repertoire der Band reicht von klassischen schottischen Hymnen bis hin zu modernen Cover-Stücken.

 


Link zur Location

Link zur Wettbewerbsbeschreibung

Link zum Anmeldeformular